Akku-Heckenscheren Vergleich 2016 - Welches ist die beste Akku-Heckenschere?

Zu Akku-Heckenscheren wird immer öfters gegriffen. Sie erleichtern den Heckenschnitt erheblich, kein Kabel und kaum Lärm, da macht das Hecke schneiden schon fast Spaß. Aber welche Heckenschere soll man kaufen, das Angebot ist groß? Genau bei dieser Frage möchten wir Ihnen mit dieser Webseite helfen.  
Wir testen und vergleichen auf dieser Seite hochwertige und wirklich empfehlenswerte Akku-Heckenscheren. Geräte die schlechter als "gut" in der Bewertung abschneiden, nehmen wir erst gar nicht in unsere Vergleichslisten auf. 

Wir recherchieren immer wieder in zeitlichen Abständen welche Akku-Heckenscheren aktuell angeboten werden und welche neu herausgekommen sind. Dabei schauen wir auch darauf wie die Erfahrungen der Kunden sind und welche Leistungsdaten eine Akku-Heckenschere verspricht. Natürlich recherchieren wir auch wie die Geräte in Testberichten (z.B. der Stiftung Warentest) und Reviews bereits abgeschnitten haben.
Zusätzlich unterziehen wir alle unsere empfohlenen Akku-Heckenscheren auch noch einem eigenen Praxistest, bei dem wir auch die Schnittstärke und Handhabung näher beurteilen.

Erst wenn alle Ergebnisse überzeugen, dann fassen wir alle Daten und Bewertungen zusammen um eine Vergleichsliste von ca. fünf sehr guten bis guten Akku-Heckenscheren zu erstellen.  Die Bewertung erfolgt nach einem von uns entwickelten Punktesystem, fair und völlig herstellerunabhängig. Über 30 Jahre Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Heckenscheren und Heckenarten garantieren, dass unsere Tipps praxisorientiert  und fachkundig sind.

Ihr Vorteil ist: Sie müssen nicht langwierig im Internet recherchieren  oder gar durch die Baumärkte streifen. Auch das Lesen von zahlreichen Testberichten, Bewertungen  und Produktanleitungen bleibt ihnen erspart, das alles haben wir bereits für Sie getan. Sparen Sie sich diese Zeit für Wichtigeres. Neben einer besonders guten Akku-Heckenschere empfehlen wir auch immer eine Heckenschere mit besonders gutem Preis-Leistungsverhältnis.

frau mit akku-heckenschere

Unsere empfohlenen Akku-Heckenscheren im Vergleich

TOP-EMPFEHLUNG PREIS-TIPP
Modell
Modell Bosch AHS 55-20 LI Metabo AHS 36V Ryobi OHT1855R Makita DUH523Z Black&Decker GTC18502PC
Aktueller Preis ¹ (bei Amazon) 159,00 EUR 317,86 EUR 82,99 EUR 123,29 EUR 120,89 EUR
Unsere Bewertung SEHR GUT (4.9)
4.9 Stars
SEHR GUT (4.9)
4.9 Stars
SEHR GUT (4.7)
4.7 Stars
SEHR GUT (4.6)
4.6 Stars
SEHR GUT (4.4)
4.4 Stars
Schnittlänge 55 cm 53 cm 55 cm 52 cm 50 cm
Messerabstand 20 mm 23 mm 22 mm 18 mm 18 mm
Gewicht mit Akku 2.6 Kg 3.9 Kg 2.8 Kg 3.2 Kg 2.9 Kg
Schnittzahl Leerlauf 2600/min 2700/min 2700/min 1350/min 1300/min
Akku-Technologie Lithium–Ionen Lithium–Ionen Lithium–Ionen Lithium–Ionen Lithium–Ionen
Akku-Spannung 18V 36V 18V 18V 18V
Akku-Kapazität 2.5 Ah 1.5 Ah Unterschiedliche Kapazitäten erhältlich Unterschiedliche Kapazitäten erhältlich 2 Ah
Laufzeit ca. ² 50 Minuten 50 Minuten Unterschiedlich, je nach Akku Unterschiedlich, je nach Akku 40 Minuten
Ladezeit 60 Minuten 30 Minuten Unterschiedlich, je nach Akku Unterschiedlich, je nach Akku 60 Minuten
Akku im Lieferumfang Ja vorhanden Ja vorhanden 2x Nein Nein Ja vorhanden
Ladegerät im Lieferumfang Ja vorhanden Ja vorhanden Nein Nein Ja vorhanden
Messerschnellstop Ja vorhanden Ja vorhanden Ja vorhanden Ja vorhanden Ja vorhanden
Akku Kapazitätsanzeige Nein Ja vorhanden Ja vorhanden Ja vorhanden Nein
Kundenbewertung 4 4.9 Stars (4,9 / 5) 4.7 Stars (4,7 / 5) 4.8 Stars (4,8 / 5) 4.9 Stars (4,9 / 5) 5 Stars (5 / 5)
Besonderheiten
  • Anti-Blockier-System
  • Quick-Cut-Technologie
  • Spezielle Zähne an der Vorderseite des Messers sägen auch dickere Äste
  • Messer-Protector für Schnitte entlang von Mauern und Boden
  • Laserstrahlgeschnittene Messer mit Diamantschliff für saubere und präzise Schnitte
  • Syneon Chip – Intelligente Energieverwaltung
  • Softgrip am hinteren Griff, verstellbarer vorderer Griff und transparenter Handschutz
  • Ergonomische Handhabung für geringere Beanspruchung von Armen und Schultern
  • Messer mit spezieller Geometrie für geringen Verschleiß und damit 200% längere Standzeit
  • Sauberer Schnitt durch beidseitig diamantgeschliffene Messerzähne im Winkel von 30°
  • Sicherheits-Untermesser für hohe Arbeitssicherheit
  • Hohe Schnittleistung durch das zweistufig untersetzte Getriebe
  • Angenehmes Arbeiten durch vibrationsarmen Lauf, perfekte Ergonomie und Softgrip-Handgriff
  • Sicherheit durch elektronischen Messerschnellstopp (in 0,3 Sekunden)
  • Anstoßschutz mit Zweigzuführung schützt Anwender und Getriebe vor Rückschlägen
  • Ultra-M-Technologie für höchste Leistung, schonendes Laden, optimale Energieausnutzung und lange Lebensdauer
  • 3 Jahre Akkupack-Garantie durch Ultra-M-Technologie
  • Geringes Gewicht undErgonomisches Design
  • Drehbarer Handgriff für komfortable Anwendung in allen
    Arbeitspositionen
  • Diamantgeschliffene, gegenläufige Messer für ein sauberes
    Schnittbild
  • Getriebe mit Anti-Blockiersystem und automatischem Lösen von
    eingeklemmtem Schnittgut
  • Inkl. HedgeSweep™ Schnittgutkehrer
  • GripZone™ – gummierte Griffflächen für sicheren Halt und
    angenehmes Arbeiten
  • Lieferung ohne Akku und Ladegerät
  • Akkus mit hoher Kapazität optional erhältlich (bis 5 Ah)
  • Vibrationsarmer Lauf durch Gummipuffer im Motorgehäuse
  • Rostfreies Messer mit zweiseitig geschärften Ecken
  • Einfach auswechselbare Messer
  • Lieferung ohne Akkus und Ladegerät
  • Empfohlen für kleine Hecken und Formschnitt
  • PowerCommand CUT: schneidet Zweige durch oder löst bequem Messerblockaden – ohne Beschädigung von Messer oder Gehölz
  • 50 cm Messerlänge und 18 mm Schnittstärke – besonders geeignet für mittelgroße Hecken
  • Langlebige und robuste gegenläufige Messer.
  • Bügelhandgriff für hohen Bedienkomfort und optimale Kontrolle
  • Design für optimale Handhabung und Bediensicherheit.
  • 2 Hand-Schaltung für sichere Anwendung – verhindert versehentliches Anschalten
  • Akku mit vielen Black & Decker Werkzeugen und Gartengeräten verwendbar
  • Auch alternativ mit 4Ah Akku erhältlich
zum Anbieter³ ZUM ANGEBOT ZUM ANGEBOT ZUM ANGEBOT ZUM ANGEBOT ZUM ANGEBOT
Hinweise: Die Daten wurden sorgfältig zusammengestellt,dennoch können sich einmal Fehler einschleichen, daher alle Angaben ohne Gewähr!
¹= Amazon-Preis inkl. Mwst evtl. zzgl. Versandkosten. Letzter Preisabruf um 9.12.2016 um 02:02 Uhr, zwischenzeitliche Ändererungen sind möglich, gültig sind stets die Preisangaben im Amazon-Shop selbst. Weitere Info <hier> / ² = Je nach Belastung kann die Laufzeit von den Angaben abweichen / ³ = Affiliate-Link, zu Amazon / Fotos aus Amazon API / 4 =Kundebewertungen ausgewerteter Online-Shops (z.B. Amazon) zum Testzeitpunkt

So haben wir bewertet:  Unsere Bewertung berücksichtigt Gewicht, Messerabstand/Schnittstärke, Akku-Kapazität. In die Bewertung geht ebenfalls ein die Kundenzufriedenheit (Kundenbewertungen), Zutrauen zur jeweiligen Marke sowie eine Expertenmeinung. Die jeweiligen Bewertungen wurden mathematisch gewichtet und zu einer Gesamtnote verrechnet und gerundet. Nähere Infos zu unserer Bewertung hier.

Kurzes Video zu unseren Akku-Heckenscheren-Tests

Vorteile einer Akku-Heckenschere

Elektroheckenschere-mit-kabeltrommel3

Das lästige Kabel gehört der Vergangenheit an

Akku-Heckenscheren bieten gegenüber Elektro- oder Benzin-Heckenscheren erhebliche Vorteile. Sie kommen komplett ohne Kabel aus und sind dadurch erheblich bequemer in der Handhabung. Auch unzugängliche Stellen sind so wesentlich leichter zu schneiden, da man nicht Gefahr läuft sich mit einem Kabel irgendwo im Geäst zu verheddern. Das versehentliche Zerschneiden des Netzkabels gehört damit ebenfalls der Vergangenheit an, was deutlich zur Sicherheit beiträgt. Natürlich spart man auch erheblich Zeit, den Vorarbeiten wie das Ausrollen des Verlängerungskabels fallen bei der Akku-Heckenschere ganz weg. Akku-Heckenscheren sind sofort einsetzbar, man kann sie jederzeit schnell greifen um mal schnell einen Busch oder eine Hecke in Form zu bringen.
Moderne Akku-Heckenscheren sind zudem oft wesentlich leichter als die älteren Elektro- oder gar Benzin-Heckenscheren. Aus diesem Grund werden auch Akku-Heckenscheren sehr gern von Frauen eingesetzt. Aber auch wenn größere Hecken geschnitten werden macht sich das leichte Gewicht und die einfache Handhabung von Akku-Heckenscheren schnell positiv bemerkbar.

Akku-Heckenscheren brauchen sich nicht hinter Elektro-Heckenscheren verstecken

test-metabo-ahs36v-frau-straeucher2

Ideal auch für Frauen

Moderne Akku-Heckenscheren brauchen sich in Bezug auf Schnittleistung und Kraft nicht verstecken. Die Akkutechnologien und Antriebstechnik hat sich in den letzten Jahren soweit verbessert, dass heute eigentlich fast alle Arbeiten mit einer Akku-Heckenschere genauso gut erledigt werden wie mit einer durchschnittlichen Elektro-Heckenschere. Natürlich kommt es hier letztlich auch auf das Einzelgerät an, man sollte bei einer Akku-Heckenschere schon auf Qualität und Testberichte achten, ein Schnäppchen vom Discounter ist nicht immer die beste Wahl wenn es um Leistung geht. In unserem Test hat sich gezeigt, dass Markengeräte führender Werkzeuganbieter meist deutlich besser abschneiden was Schnittleistung und Ausdauer angeht. Aber auch hier gibt es Unterschiede wie unsere Vergleichstabelle der empfohlenen Akku-Heckenscheren zeigt.

Für die normale Pflege einer Gartenhecke, selbst sehr großer Gartenhecken, sind unsere empfohlenen Akku-Heckenscheren mehr als ausreichend, selbst stärkere Rückschnitte sind heute kein Problem mehr für eine gute Akku-Heckenschere.

Natürlich sind große Benzin-Heckenscheren in Bezug auf Schnittleistung heute noch nicht von einer Akku-Heckenschere zu schlagen, allerdings werden solche Schnittleistungen gewöhnlich auch selten gebraucht. Ein Benzin-Heckenschere ist heute eigentlich nur noch angesagt, wenn ein großes Gestrüpp mit dickeren Ästen erstmalig geschnitten werden soll. Dabei muss man dann die erheblichen Nachteile wie Gewicht, Abgase und Lautstärke in Kauf nehmen.

Auf was muss man beim Kauf einer Akku-Heckenschere achten?

bosch-ahs-55-20-li-laub-hecke

Man sollte sich beim Kauf nicht von Schnäppchen-Angeboten verleiten lassen. Man sollte vorher überlegen was einem wichtig ist. Dabei spielt das Gewicht eine ganz große Rolle, bei der Arbeit macht es sich sehr schnell bemerkbar wenn eine Akku-Heckenschere 1 kg mehr oder weniger wiegt. Heute gibt es bereits sehr leichte Akku-Heckenscheren wie die ganz neue Bosch AHS 55-20 LI*, die nur 2,6 kg wiegt und dennoch beachtliche Schnittleistung bietet. ! Ein leichte Akku-Heckenschere ist insbesondere auch dann zu empfehlen, wenn Frauen die Heckenschere verwenden wollen.

Natürlich ist auch die Schnittlänge der Heckenschere wichtig. Ein kürzere Heckenschere ist zwar leichter und handlicher aber beim Schneiden größerer Hecken muss man dann oft deutlich länger arbeiten. Mit einer sehr langen Heckenschere kommt man bei größeren und tieferen Hecken wesentlich schneller voran, allerdings sind sie oft doch etwas unhandlich und eigenen sich dann weniger gut um auch Sträucher zu schneiden.
Möchte man also nicht unbedingt zwei Akku-Heckenscheren kaufen, dann liegt man aus unserer Erfahrung mit einer Akku-Heckenschere, die eine Schnittlänge zwischen 50 und 55 cm besitzt genau richtig. Aus diesem Grund haben wir Ihnen in unserer Vergleichstabelle genau solche Akku-Heckenscheren empfohlen.

Ein weiteres wichtiges Kaufkriterium ist die Schnittleistung. Also welche Aststärke kann die Akku-Heckenschere noch schneiden. Möchte man eine Gartenhecke nur in Form halten, man spricht vom Formschnitt, dann kann man durchaus auch mit einer Schnittleistung ab ca. 12mm gut auskommen. Möchte man aber auch mal einen Rückschnitt vornehmen, dann sollte die Schnittleistung schon mindestens 15mm betragen. Alle unsere empfohlenen Akku-Heckenscheren schaffen mindestens diese 15mm, einige wie z.B. die Metabo AHS 36V* sogar deutlich mehr.
Leider sind die Herstellerangaben zur Schnittstärke bei vielen Modellen nicht sehr zuverlässig, man neigt doch oft dazu ein wenig nach oben zu übertreiben. Natürlich kann man 15 Minuten mit einer Heckenschere an einem 20mm Ast säbeln und wird diesen irgendwann durchbekommen, aber das kann man ja nicht wirklich als Schnittleistung zählen! Aus diesem Grund machen wir zu allen empfohlenen Akku-Heckenscheren auch eigene Schnittests, die etwas realistischer sind. Die Ergebnisse gehen in unsere Bewertung mit ein und können in den einzelnen Testberichten nachgelesen werden.

heckenschere-makita-duh523z-schnittstaerke-test-2

Wir prüfen die Schnittstärke bei Akku-Heckenscheren

 

test-metabo-ahs36v-ladegeraet

Natürlich ist bei einer Akku-Heckenschere auch die Akku-Technologie, die Akku-Kapazität und die Qualität des Ladegerätes wichtig. Generell sollten Akku-Heckenscheren natürlich auf Lithium-Ionen Akkus setzen, die alten NiMh- oder NiCd- Akku-Heckenscheren sind nicht zu empfehlen und werden heute auch kaum noch angeboten. Je höher die Akku-Kapazität, desto länger kann man mit der Akku-Heckenschere arbeiten. In der Regel erzielt man heute bei den meisten Akku-Heckenscheren eine Laufzeit von ca. 40 bis 50 Minuten pro Akku-Ladung. Das reicht gewöhnlich oft schon aus um die komplette Hecke zu schneiden. Bei größeren Hecken sollte man sich ein zweites Wechselakku mitbestellen, so dass man sofort weiterarbeiten kann. Zudem sollten die mitgelieferten Schnellladegeräte in der Lage sein ein Akku in ca. 60 bis 90 Minuten wieder zu laden. Dadurch kann man dann stets ein Akku laden während man das andere nutzt, was praktisch ein dauerhaftes Arbeiten gewährleistet.

Die meisten Werkzeughersteller verwenden heute in ihren Akku-Heckenscheren Systemakkus, die auch in anderen Werkzeugen wie z.B. Trimmer, Akku-Schrauber oder sogar Rasenmäher verwendet werden können. Wenn man also bereits entsprechendes Werkzeug eines Herstellers besitzt, macht es durchaus Sinn eventuell bei diesem Hersteller auch die Akku-Heckenschere zu erwerben, man erspart sich oft den Kauf zusätzlicher Wechselakkus.

Die gängige Akku-Spannung von Heckenscheren beträgt heute 18 oder 36 Volt. Gewöhnlich sind Akku-Heckenscheren mit 36V etwas stärker als 18V Geräte, allerdings auch schwerer. Der Leistungsunterschied ist aber keineswegs immer so groß wie es die doppelte Voltzahl vielleicht vermuten lässt. Aktuelle 18V Heckenscheren kommen schon nahe an ältere 36 V Geräte heran. Da 18V Akkus meist vielfältiger eingesetzt werden können als 36V Wechselakkus, sind diese heute oft beliebter.

 

Pflege und Wartung einer Heckenschere

Die Reinigung und Wartung einer Akku-Heckenschere ist eigentlich identisch mit einer Elektro-Heckenschere. Nach jedem Arbeitseinsatz sollten Sie zunächst den Akku entfernen und diesen für den nächsten Einsatz aufladen. Ebenso können Sie mit einem feuchten Lappen oder einer Bürste die Pflanzenreste vom Schneidemesser entfernen. Es empfiehlt sich, das gesamte Schwert leicht mit einem geeigneten Maschinen-Öl einzufetten. Dies beugt einer vorzeitigen Korrosion oder Rostbildung vor. Verfügt die Heckenschere über eine dichte Kunststoffhülle für das Messer, so kann man diese auch mit Öl füllen und darin die Heckenschere stehend lagern.

Spezielles Sprays schützen das Messer 

oelspray-heckenschereEs gibt auch spezielle Reinigungssprays für Heckenscheren, diese können wir besonders empfehlen. Diese Sprays sind leicht aufzutragen und helfen Schmutz und Harze zu entfernen. Sprühen Sie nach jedem Arbeitstag das Schwert komplett von oben und unten ein und lassen dann die Heckenschere noch mal kurz anlaufen damit sich der Ölfilm gut zwischen den Messern verteilt.
Das Spray schützt nicht nur vor Rost, es sorgt auch dafür, dass das Messer stets leichtgängig bewegt werden kann. Dies trägt dazu bei, dass die Akku-Laufzeit auch zukünftig nicht beeinträchtigt wird.

Akkus halten oft Jahre

Je nach Lebensdauer der Akku-Heckenschere kann es vorkommen, dass der Wechelakku verbraucht ist. In diesem Fall müssen Sie den Lithium-Ionen-Akku gegen einen neuen Akku austauschen. In der Regel sollte ein Akku aber problemlos mehrere Jahre durchhalten, manche Hersteller (z.B. bei der Metabo AHS 36V*) geben sogar 3 Jahre Garantie auf den Akku.

 

Akku-Heckenscheren kaufen im Internet oder beim Fachhändler vor Ort

Sicherlich hat der Fachhändler vor Ort seine Vorteile. Hier können Sie häufig die Geräte vor dem Kauf in die Hand nehmen und gründlich begutachten. Richtig ausprobieren lassen sich die Werkzeuge natürlich auch hier nicht. Möglicherweise können Sie aber feststellen, ob das ins Auge gefasste Gerät Ihnen möglicherweise zu schwer oder zu unhandlich ist. Auch im Falle eines Defektes haben Sie einen Ansprechpartner direkt vor Ort.

Beim Kauf einer Heckenschere im Internet können Sie allerdings viel Geld sparen. Außerdem können Sie aus einem sehr reichhaltigen Sortiment wählen, welches die meisten Händler vor Ort nicht bieten. So lassen sich die Preise bestimmter Geräte miteinander vergleichen. Gekauft wird anschließend beim günstigsten Anbieter. Rezensionen und Bewertungen zu den Geräten lassen sich ebenso rasch einsehen wie Vor- und Nachteile einzelner Geräte. Außerdem müssen Sie sich nicht an Öffnungszeiten halten. Zudem haben Sie bei allen Online-Bestellungen grundsätzlich die Möglichkeit ein Gerät zurückzuschicken falls es nicht ihren Vorstellungen entspricht.
Um die Bestellung zu erleichtern, finden Sie in allen unseren Reviews und Vergleichstabellen einen Button oder Link zu einem Anbieter wie z.B. Amazon*. Sie können dadurch auch nochmal die Bewertungen anderer Käufer nachlesen.

Empfehlenswertes Pflegespray

Letzte Aktualisierung am 9.12.2016 um 02:02 Uhr

Aktueller Amazon Bestseller

Letzte Aktualisierung am 9.12.2016 um 02:02 Uhr

Top