Test Makita DUH523Z

Heckenschere-Makita-DUH523Z-auf-weiss.jpg

Makita DUH523Z

SEHR GUT (4.6)
4.6 Stars
Kundenbewertungen:
4.9 von 5
4.9 Stars
  • Gute Schnittleistung
  • Akkus hoher Kapazität erhältlich
  • Akkus kompatibel zu anderen Makita Werkzeugen
  • Beidseitig geschliffenes rostfreies Messer
  • Lieferumfang ohne Akku- und Ladegerät
Die Akku-Heckenschere von Makita DUH523Z wird schon eine ganze Weile angeboten und erfreut sich großer Beliebtheit. Auch bei den Kundenbewertungen schneidet diese Heckenschere sehr gut ab.

Etwas kürzer aber kräftig im Schnitt

Die Schnittlänge der Makita DUH523Z*  beträgt 52cm, sie ist zwar im Vergleich zu unserem Testsieger ca. 3 cm kürzer, reicht jedoch durchaus noch aus um auch mittlere und auch etwas größere Hecken zu schneiden. Der Zahnabstand der Heckenschere wird vom Hersteller mit 26mm angegeben. Leider konnten wir nicht ganz nachvollziehen wie man das gemessen hat, bei unserem Testgerät konnten wir nur 18mm Messerabstand messen. Selbst die Zuführung für die Äste hatte nur einen Abstand von 20mm.
Die Schnittstärke gibt der Hersteller  mit 15mm an. Der Praxistest bestätigt diese Angabe. Relativ flott lassen sich Äste wie bei den meisten guten Akku-Heckenscheren  bis ca. 15mm schneiden, da unterscheidet sich diese Heckenschere kaum von anderen 18V Top-Modellen. Bemerkenswert ist, dass der Hersteller dies so ehrlich angibt. Generell hat man bei anderen Herstellern oft den Eindruck, dass die Angaben eher etwas überzogen sind, hier ist das jedoch nicht der Fall.
Die Messer der  Makita DUH523Z sind auf beiden Seiten geschärft und lassen sich bei Bedarf auch leicht auswechseln oder nachschärfen.

heckenschere-makita-duh523z-messerabstand

Wir messen den Messerabstand

heckenschere-makita-duh523z-schnittstaerke-test

Test der Schnittstärke

heckenschere-makita-duh523z-ausgepackt

Kein Akku- Ladegerät  im Lieferumfang

Makita 196399-0, Lithium-Ionen-Akku/Li-Ion-Akku, (18 V, 4 Ah) BL1840*
Akku leider noch nicht im Lieferumfang
Im Online-Handel, wie Amazon, wird die Makita DUH523Z* meist ohne Akku und Ladegerät angeboten. Dies ist vorteilhaft, falls man bereits andere 18V Akku-Werkzeuge der Firma Makita im Einsatz hat, denn ohne Probleme lässt sich dann der gleiche Wechselakku auch in der Heckenschere nutzen. Alternativ kann man natürlich auch optional ein Makita Schnelladegerät und 18V Akku gleich mit bestellen.  Es werden Akkus mit unterschiedlicher Kapazität bis maximal 18V und 5 Ah angeboten. Empfehlenswert und für die meisten Hecken völlig ausreichend ist zum Beispiel ein Set aus Ladegerät und 4 Ah Akku.
Je nach Belastung kann man mit einem 4 Ah Akku schon mal zwischen 45 und 60 Minuten schneiden. In der Regel reicht das für die meisten Gartenbesitzer aus, sollte das einmal nicht der Fall sein, so kann der Akku in ca. 60 Minuten wieder komplett aufgeladen werden. Angenehm ist auch die Kapazitätsanzeige am Akku, dadurch kann man jederzeit abschätzen wie lange man noch in etwa schneiden kann.

Angebot
Makita Akku-Heckenschere 18 V ohne Akku und Ladegerät im Karton, DUH523Z
137 Bewertungen
Makita Akku-Heckenschere 18 V ohne Akku und Ladegerät im Karton, DUH523Z*
  • Kompatibel mit 1,5 Ah, 3,0 Ah und 4,0 Ah Akkus
  • Leichte und handliche Akku-Heckenschere

Letzte Aktualisierung am 28.06.2017 um 19:14 Uhr

Makita Ladegerät, 1 Stück, DC18RC
7 Bewertungen
Makita Ladegerät, 1 Stück, DC18RC*
  • hochwertige Neuware
  • 7,2 Volt - 18 Volt
  • langlebig und robust

Letzte Aktualisierung am 28.06.2017 um 19:14 Uhr

Für unseren Test hatten wir nur ein 3 Ah Akku zur Verfügung, aber auch hier ergaben sich bereits Laufzeiten von maximal 30 bis 50 Minuten, je nachdem was geschnitten wurde.

heckenschere-makita-duh523z-akku-wechsel

Akku einlegen

Gewicht und Ergonomie der Makita DUH523Z

Makita Akku-Heckenschere 18 V ohne Akku und Ladegerät im Karton, DUH523Z*
Makita DUH523Z
Mit einem 3 Ah Akku wiegt die Akku-Heckenschere ca. 3,2 kg. Das ist leider kein Spitzenwert, es gibt heute schon 18V Geräte die wesentlich leichter sind.  Dennoch liegt das Gewicht im Rahmen, viele ältere Elektroheckenscheren haben ein ähnliches Gewicht, so dass dies für viele Umsteiger keine Änderung bedeutet. Zudem muss man sehen, dass die Akku-Kapazität bei der Verwendung eines 4Ah Akkus bei 72 Wattstunden liegt, dies ist ein überdurchschnittlich hoher Wert.

Die Makita DUH523Z verfügt über keinen Drehgriff wie das noch größere Modell Makita DUH551Z* oder Makita DUH651Z* . Dies ist aber bei dem Gewicht und dem vorhandenen Bügelgriff auch noch nicht unbedingt notwendig. Wir empfanden die Handhabung sowohl in der vertikalen als auch horizontalen Ebene immer noch als recht angenehm. Da der Motor im inneren durch Gummipuffer gelagert ist, spürt man auch kaum Vibrationen.
Etwas gewöhnungsbedürftig ist lediglich, dass man neben dem Schalter am Bügelgriff auch noch einen weiteren Sicherheitsschalter betätigen muss damit man den Einschalter drücken kann.  Zwei Schalter wie bei anderen Heckenscheren hätten vielleicht auch gereicht.

heckenschere-makita-duh523z-schnittstaerke-test-3

heckenschere-makita-duh523z-heckenschnitt-1

 

Unser Fazit zur Makita DUH523Z

Die Makita Heckenschere DUH523Z* überzeugt durch kraftvollen sauberen Schnitt, einfache Handhabung und relativ geringe Lautstärke. Wir haben lediglich eine Lautstärke von 82,5 db gemessen.
Die Verarbeitung macht einen qualitativ guten Eindruck.  Sie ist zwar ein wenig schwerer als einige andere 18V Modelle, bietet dafür als Option aber auch Akkus mit besonders hoher Kapazität zu verträglichen Preisen. Für Besitzer anderer 18V Makita-Werzeuge dürfte diese Heckenschere die erste Wahl sein. Die Heckenschere eignet sich gut für Form- und kleinere Rückschnitte. Bei stärkeren Rückschnitten kommt die Heckenschere aber irgendwann an ihre Grenze und kann auch schon mal an dem ein oder anderen dickeren Ast festklemmen. Insbesondere wenn Äste vor dem Einschalten zwischen die Messer geraten, kann es schnell zu Blockierungen kommen.

Möchte man besonders große und grobe Hecken und Gehölze schneiden, dann sollte man sich auch die Makita DUH551Z* mal anschauen, die ist dann aber auch schwerer.

Video zu Makita DUH523Z

Herstellervideo das andere 18V Makita Geräte zeigt

Alle wichtigen Daten zur Makita DUH523Z auf einem Blick

Foto ³ Makita DUH523Z
Modell Makita DUH523Z
Aktueller Preis ¹ (bei Amazon) 107,53 EUR
Schnittlänge 52 cm
Messerabstand 18 mm
Gewicht mit Akku 3.2 Kg
Schnittzahl Leerlauf 1350/min
Akku 18V/ Ah Lithium–Ionen
Laufzeit ² Unterschiedlich, je nach Akku
Ladezeit Unterschiedlich, je nach Akku
Geräuchpegel 84 dB(A)
Akku im Lieferumfang Ja vorhanden
Ladegerät im Lieferumfang Ja vorhanden
Messerschnellstop Ja vorhanden
Akku Kapazitätsanzeige Nein
Besonderheiten
  • Akkus mit hoher Kapazität optional erhältlich (bis 5 Ah)
  • Vibrationsarmer Lauf durch Gummipuffer im Motorgehäuse
  • Rostfreies Messer mit zweiseitig geschärften Ecken
  • Einfach auswechselbare Messer
  • Lieferung ohne Akkus und Ladegerät
  • Empfohlen für kleine Hecken und Formschnitt
zum Anbieter ³ Bei AMAZON bestellen
Hinweise: Die Daten wurden sorgfältig zusammengestellt,dennoch können sich einmal Fehler einschleichen, alle Angaben ohne Gewähr!
¹= Amazon-Preis inkl. Mwst evtl. zzgl. Versandkosten. Letzter Preisabruf um 28.06.2017 um 19:14 Uhr, zwischenzeitliche Ändererungen sind möglich, gültig sind stets die Preisangaben im Amazon-Shop selbst. Weitere Info <hier>
² = Je nach Belastung kann die Laufzeit von den Angaben abweichen / ³ = Affiliate-Link, zu Amazon / Fotos aus Amazon API

 

Alternative Akku-Heckenscheren / Strauchscheren von Makita

Angebot
Makita Akku-Heckenschere 2x18 V 55 cm, ohne Akku und Ladegerät, DUH551Z*

Makita - Werkzeug

409,00 EUR - 173,11 EUR 235,89 EUR
Makita Akku-Heckenschere 36,0V mit 2 Akkus + Ladegerät*

Makita - Werkzeug

Derzeit nicht verfügbar
Angebot
Makita Akku-Heckenschere 2x18 V 65 cm, ohne Akku und Ladegerät, DUH651Z*

Makita - Werkzeug

419,00 EUR - 188,11 EUR 230,89 EUR

Letzte Aktualisierung am 28.06.2017 um 19:15 Uhr

Teile diesen Beitrag

PinIt
Top